Neuheiten2019-05-31T17:18:46+00:00

Unsere persönlichen Top-Neuheiten

Rosy Boom®

Rosy Boom ® Mini

Romantisches Blütenmeer

 

Mit einer besonders langen Blühperiode und scheinbar Millionen Blüten

begeistert die Rosenneuheit in diesem Jahr alle Hobbygärtner.

An über 100 Blühtagen zeigt die winterharte Zwergrose ein beeindruckendes Farbenspiel.

Die dunkelrosafarbenen Dolden wechseln zu pink über Magenta bis hin zu einem zarten Grünton.

Ihr süßlicher Duft  zieht Bienen, Hummeln und andere Insekten an.

Die Blütezeit erstreckt sich von Juni bis in den September.

Die dauerblühende Schönheit eignet sich durch ihre kompakte, kräftige Wuchsform hervorragend als Kübelpflanze.

Mit einer niedrigen Höhe von 30 bis 50cm passt sie auch auf Balkone und in kleine Gärten.

An sonnigen bis halbschattigen Standorten gedeiht sie besonders gut,

dabei ist sie, wie ihre große Schwester, absolut pflegeleicht, frosttolerant und hat sich als sehr gesund erwiesen.

Inkarho Bloombux

Inkarho Bloombux ®

Flower und Form in einer Pflanze

 

Die neue Züchtung Inkarho Bloobux® stellt eine hervorragende Alternative zum Buchbaum dar.

Er kann als blühende immergrüne Hecke verwendet werden, 

eignet sich jedoch auch hevorragend als Kübelbepflanzung auf der Terrasse.

Der Inkkarho Bloombux ist äußerst schnittverträglich und eignet sich somit sehr gut zum Formschnitt.

Im Gegensatz zum Buchsbaum ist er dazu sehr robust, pflegeleicht und widerstandsfähig.

Er blüht im Juni mit einer Vielzahl an trichterförmigen zart rosafarbenen Blüten,

wobei er absolut bienen- und insektenfreundlich ist.

Der Inkarho Bloombux erreicht eine Höhe von 0,5 bis 1 Meter und zeichnet sich durch einen kompakten Wuchs aus.

Persische Rose

Die Persische Rose –

Wilde Schönheit aus dem Orient

Mit den Persica-Hybriden ist es den Züchtern erstmalig gelungen,

die persische Wildrose aus dem Iran auch für unser Klima gartentauglich zu machen. 

Durch Kreuzungen mit heimischen Floribundarosen ist ihnen eine Züchtung der Extraklasse gelungen.

Die orientalische Schönheit mit ihrem strahlenden Auge inmitten der andersfarbigen Blütenblätter

kann nun wie eine Beet- und Strauchrose eingesetzt werden,

wobei sie extrem robust und krankheitsresistent ist und sich durch eine hohe Frosttoleranz auszeichnet.

Die persische Rose eignet sich hervorragend als Kübelpflanze.

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit unseres Internetauftritts zu verbessern. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie dem zu.